Yang Family Tai Chi Chuan in Kiel, Schleswig-Holstein - Thilo Krienke

Tui Shou

Neben das Üben der Formen treten Partnerübungen, in denen das Gefühl für den Übungspartner und insbesondere die Prinzipien des Nachgebens und des Folgens geschult werden.


Tui Shou (Push Hands - Schiebende Hände) ist der Oberbegriff für diese Partnerübungen. Während wir beim Üben der Form daran arbeiten uns selbst zu kennen, lernen wir beim Tui Shou den Gegner zu kennen. Energie zu hören und Energie zu verstehen werden nach und nach geschult.

  • Einhändiges Tui Shou
  • Beidhändiges Tui Shou in verschiedenen Varianten

  • Da Lu (Großes Zurückrollen)
  • Anwendungen in der Selbstverteidigung